MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH | Bahnhofstraße 38  | D-06618 Naumburg & Geschwister-Scholl-Straße 4 | D-06712 Zeitz
  • info@mba-akademie.de
  • 0 34 45 / 71 09 - 0
  • Mo-Fr. 07.30 - 16.00 Uhr

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2020/2021

Das Bewerbungsverfahren für die Ausbildungsplätze läuft trotz der Schulschließungen weiter. Ihre Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz können Sie jederzeit per Post oder Email an uns richten. Wir werden die Bewerbungsunterlagen zügig bearbeiten.

Sie erreichen uns unter: mba-akademie@t-online.de oder 03445/710914.

Aktuelle Information

22.04.2020 13:30 Uhr 

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

Sachsen-Anhalt führt ab dem 23.04.2020 die Mundschutzpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (gilt auch für öffentlichen Schülertransport) und beim Einkaufen ein.  

Eine Verpflichtung für das Tragen eines Mundschutzes während des Besuchs der Schule ist von Seiten der Landesregierung nicht vorgesehen. Jedoch erwarten wir als Geschäftsführung und Schulleitung der MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH und der Freien Schule im Burgenland Jan Hus das Tragen eines solchen Mundschutzes während des Aufenthalts im Schulgebäude. Die Gesundheiterhaltung aller Schüler*innen sowie Mitarbeiter*innen hat für uns oberste Priorität und mit dieser Maßnahme lässt sich das Infektionsrisiko weiter minimieren. Bisher hat uns das Land noch keine Schutzkleidung zur Verfügung stellen können, so dass wir Sie bitten, einen eigenen Mundschutz mitzubringen. Ausreichend sind dafür auch selbstgeschneiderte Masken, Schals, Tücher und Ähnliches aus Baumwolle oder anderem geeignetem Material. 

Vielen Dank, dass Sie mithelfen! 

17.04.2020 13:00 Uhr 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Landesregierung hat beschlossen, dass die Schulen ihren Schulbetrieb am dem 23.4.2020 bereits schrittweise wiederaufnehmen dürfen. Die Regelung betrifft zunächst nur die Prüfungsklassen. Ab dem 04.05.2020 wird die Regelung ausgeweitet auf die Jahrgänge, welche im kommenden Jahr ihre Abschlussprüfungen ablegen.

Der Prüfungsvorbereitende Unterricht an der MBA, Standort Naumburg, wird am 27.04.2020 für die Klassen im 2. Ausbildungsjahr aufgenommen. Dies betrifft die Klassen HEP18, PTA18, S118, S218, S318, Erz1/18, Erz2/18.

Am Standort Zeitz wird der prüfungsvorbereitende Unterricht für die Klasse A16 bbgl. ab dem 23.04.2020 aufgenommen. 

Um die Sicherheit und Gesundheit aller Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten zu können, müssen wir eine Reihe von Sicherheitsbestimmungen sowie Hygiene- und Verhaltensregeln einhalten. Mit Ausnahme der Klassen HEP18 und S3/18 werden alle Klassen in 2 Gruppen geteilt (max. Gruppengröße 13 Schüler), welche zeitversetzt unterrichtet werden. Es findet ausschließlich prüfungsvorbereitender Unterricht statt.

Im Anhang finden Sie eine Übersicht über die festgelegten Verhaltens- und Hygieneregeln sowie den Hygiene- und Desinfektionsplan der MBA. Wir möchten Sie bitten, diese Unterlagen zur Kenntnis zu nehmen und den Belehrungsbogen zu unterschreiben. Ebenfalls befindet sich im Anhang ein Gesundheitsfragebogen, der von allen Mitarbeitern und Schülern ausgefüllt werden muss. Bitte senden Sie uns beide Unterlagen unterschrieben (gerne auch als Datei) bis zum 23.04.2020 12:00 Uhr zu und geben Sie das Original an Ihrem ersten Schultag bei mir ab.

Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche diesen Bogen nicht abgeben haben dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

Die Schulgebäude der MBA öffnen ab dem 27.04.2020 um 7:45 Uhr. Im Eingangsbereich wird dann die Handdesinfektion durchgeführt. 

Bleiben Sie gesund!

16.04.2020 15:30 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Bildungsminister hat in der heutigen Pressekonferenz der Landesregierung mitgeteilt, dass die Schulschließungen für die Abschlussklassen am 22.04.2020 beendet werden können und die Klassen zur Prüfungsvorbereitung die Schulen ab dem 23.04.2020 wieder besuchen können. Die Klassen, welche im kommenden Jahr Abschlussprüfungen absolvieren sollen ab dem 04.05.2020 die Schule wieder besuchen. Das Bildungsministerium wird bis zum 17.04.2020 weitere Rahmenbedingungen und Auflagen veröffentlichen, die mit einer Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab dem 23.04.2020 verbunden sind.Auf dieser Basis werden wir Regelungen für die Gestaltung des Unterrichts treffen.

Wir werden Sie am 17.04.2020 über das weitere Vorgehen per Email sowie über die App der MBA informieren.  

Bleiben Sie gesund!

25.03.2020 12:00 Uhr 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass das Land Sachsen-Anhalt am 24.03.2020 eine Verlängerung der angeordneten Schulschließung bis einschließlich zum 19.04.2020 beschlossen hat.

Der Unterricht wird voraussichtlich ab dem 20.04.2020 fortgesetzt.

Bleiben Sie gesund!

20.03.2020 11:45 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

gerne möchten wir Ihnen zum Wochenende unseren Dank für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit in dieser für uns Alle besonderen Lage aussprechen.

Seit dem 13.03.2020 sind wir mit einer bisher nahezu unbekannten Situation konfrontiert und haben seitdem eine Vielzahl von Herausforderungen zu bewältigen. Unsere Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schul- und Geschäftsleitung sind bestrebt, die Herausforderungen in Zusammenhang mit der angeordneten Schulschließung im Interesse aller Beteiligten zu bewältigen.

Seit dem 18.03.2020 erhalten Sie Arbeitsaufträge zur eigenständigen Bearbeitung von Ihren Lehrerinnen und Lehrern. Sehen Sie diese bitte als Chance, denn diese sollen und müssen derzeit nicht stattfindenden Präsenzunterricht ersetzen und es Ihnen ermöglichen, sich auf die dennoch bevorstehenden Prüfungen vorzubereiten. 

Uns ist bewusst, dass einige Schülerinnen und Schüler vor der Herausforderung stehen, das Selbststudium und die Betreuung der eigenen Kinder miteinander zu vereinbaren. Zudem begleitet uns alle die Sorge um die eigene Gesundheit sowie der Gesundheit unserer Angehörigen und Mitmenschen.

Den Schülerinnen und Schülern der Fachrichtung Altenpflege gilt unser Dank für den Einsatz in den Ausbildungsbetrieben. Ebenso danken wir auch allen anderen Schülerinnen und Schülern, welche ihr Praktikum freiwillig weiterhin ableisten und die Praxiseinrichtungen damit unterstützen.

Wir werden Sie auch weiterhin zeitnah über alle Entwicklungen, die in Zusammenhang mit der Schulschließung stehen informieren und sind auch weiterhin telefonisch unter 03445/710919 für Sie erreichbar.

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen und Ihren Familien alles Gute und vor allem Gesundheit.

Herzliche Grüße

Geschäftsleitung und Schulleitung der MBA  


20.03.2020 11:30 Uhr 

Die Auszubildenden der Fachrichtungen Sozialassistenz, Erzieher und Heilerziehungspflege, welche sich derzeit in einer praktischen Ausbildungsphase befinden, setzen das Praktikum nicht fort und informieren die Praxiseinrichtungen über diese Festlegung der MBA. Schülerinnen und Schüler, welche das Praktikum freiwillig fortsetzen wollen, dürfen dies tun.

Auszubildende des 1. Ausbildungsjahres der Fachrichtung Altenpflege führen den Praxiseinsatz nicht fort, sondern erhalten ab dem 23.03.2020 Aufgaben für das Selbststudium.

17.03.2020 14:30 Uhr 

Die Auszubildenden der Fachrichtungen Sozialassistenz, Erzieher und Heilerziehungspflege, welche sich derzeit in einer praktischen Ausbildungsphase befinden, setzen das Praktikum nicht fort und informieren die Praxiseinrichtungen über diese Festlegung der MBA. 

17.03.2020  13:00 Uhr

Ab dem 18.03.2020 werden wir an alle Schülerinnen und Schüler per Email Arbeitsaufträge zur eigenständigen Bearbeitung für den Zeitraum der angeordneten Schulschließungen versenden. Bitte überprüfen Sie daher mindestens einmal täglich Ihren Posteingang.

Sollten Sie keine Nachricht von uns erhalten, so setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch oder per Email in Verbindung. 

13.03.2020  16:30 Uhr
Das Land Sachsen-Anhalt hat in einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass ab Montag, 16.03.2020 alle Schulen und Kindertageseinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt bis einschließlich 13.04.2020 geschlossen werden.

Der Unterricht an der Freien Schule im Burgenland Jan Hus sowie an der MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH mit den Standorten in Naumburg und Zeitz findet daher in der Zeit vom 16.03.2020 bis zum 13.04.2020 nicht statt. 

An der Freien Schulen im Burgenland findet eine Notbetreuung für die Klassenstufen 5 bis 7 statt. 

Auszubildende der Fachrichtung Altenpflege werden gebeten, sich bei Ihren Ausbildungsbetrieben zu melden und den mit der Schulschließung verbundenen Unterrichtsausfall anzuzeigen.

Auszubildende, welche derzeit ein Praktikum ableisten werden gebeten, sich telefonisch mit der MBA in Verbindung zu setzen. 

Link zur Pressekonferenz:

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/magdeburg/corona-schulschliessungen-kitaschliessungen-landesweit-100.html

13.03.2020   12:00 Uhr
Derzeit beschäftigt auch uns das Thema COVID-19 (Coronavirus). Der Gesundheitsschutz aller Schüler und Mitarbeiter steht für die MBA an übergeordneter Stelle, so dass wir Sie über unsere Vorkehrungen zum Gesundheitsschutz aller Schüler und Mitarbeiter informieren.

Mit Stand 13.03.2020 (10:45 Uhr) gibt es derzeit noch keine Anordnung über eine generelle Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen im Burgenlandkreis. Dennoch haben wir besondere Vorkehrungen getroffen, um mit der derzeitigen Situation angemessen umzugehen:

Das für den 18.03.2020 geplante Volleyballturnier findet nicht statt. Bis auf Weiteres finden keine Exkursionen und Schulausflüge statt. Wir stellen in allen Unterrichtsräumen Desinfektionstücher zur Verfügung, die von den Schülern genutzt werden können und sollen.

Alle Schüler, welche Erkrankungen (z.B. Erkältungssymptome o.ä.) aufweisen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Wir möchten Sie darum bitten die Schule nicht zu besuchen, wenn:

  • ein Verdachtsfall bei Ihnen, in Ihrer Familie oder Ihrem Umkreis auftritt oder eine bestätigte Erkrankung mit dem Coronavirus auftritt. In diesem Falle bitten wir um eine umgehende Information an die Geschäftsleitung der MBA.
  • sie sonstige Erkrankungen aufweisen.

Sollte es hinsichtlich der Frage einer Schulschließung zu Änderungen kommen, werden wir diese Informationen auf unserer Homepage veröffentlichen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit (auch am Wochenende) gerne unter 03445/710919 zur Verfügung.

MBA startet am 01.09.2020 mit der generalistischen Pflegeausbildung

Seit dem 01.01.2020 gilt bundesweit vollumfänglich das Pflegeberufegesetz (PflBG), welches die Grundlage für eine einheitliche und generalistische Pflegeausbildung darstellt. Die neue Pflegeausbildung führt die drei Ausbildungsberufe Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einem Beruf mit dem Berufsabschluss Pflegefachfrau/ -mann zusammen.

Die MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH wird diese Pflegeausbildung ab dem 1.09.2020 an den beiden Schulstandorten in Naumburg und Zeitz anbieten.

Für Informationen, Fragen und Bewerbungen stehen wir jederzeit persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Unsere Bildungsberaterinnen beantworten Ihre Fragen rund um Aus- und Weiterbildung an der MBA.